Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fernseh-Tipps für MontagGeister, Cowboys, Abtrünnige und Monster

Ein Remake von einem Kult-Western, Abgründe im Schwarzwald, Unabhängigkeitswünsche in Schottland und ein oscarprämiertes Fantasymärchen auf Netflix - das bietet das Fernsehprogramm für den 4. Jänner.

Neu auf Netflix: Das vierfach oscarprämierte Fantasymärchen "The Shape of Water" © APA
 

Waldgericht - Ein Schwarzwaldkrimi 1/2

Archaische Landschaft, düstereBiografien und eine spannende Verknüpfung von Gegenwart und Geschichte: Der erste Teil des neuen Schwarzwaldkrimis betört durch eine Reihe toller Nebenfiguren, die Kommissare (Jessica Schwarz, Max von Thun) bleiben leider blass.
ZDF, 20.15 Uhr

Die Glorreichen Sieben

Remake des Kult-Western: 1897, in den noch jungen USA taucht ein skrupelloser Geschäftsmann mit seinen Leuten in dem Siedlerstädtchen Rose Creek auf, um nach Gold zu schürfen. Nur eine stellt sich ihnen in den Weg. Staraufgebot: Denzel Washington, Ethan Hawke & Co.
ZDF, 22.15 Uhr

Eine Reise ans Ende Britanniens

Je größer das Brexit-Chaos, desto stolzer sind die Schotten auf ihre Eigenheiten und Spleens: Korrespondentin Diana Zimmerman reist ans Ende Britanniens: ins höchstgelegene Wanlockhead.
ZDF, 19.25 Uhr

The Shape of Water

Bildgewaltiges, oscarprämiertes Fantasymärchen: Guillermo del Toro erzählt von der Liebe einer Putzfrau (Sally Hawkins) zu einem Monsterwesen (Doug Jones) im Keller eines CIA-Gebäudes. 
Neu auf Netflix

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.