Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stars und TalenteORF III verschreibt sich dem Klassiknachwuchs

Wenn die größten kleinen Talente auf die Stars der Branche treffen: ORF III stellt in einem neuen achtteiligen Format den heimischen Klassiknachwuchs in die Auslage.

?Stars & Talente? von und mit Leona Koenig: Neues ORF-Format zur Klassik-Nachwuchsfoerderung praesentiert
Bassbariton Erwin Schrott im Initiatorin Leona König. © ORF
 

Nicht für die Sendung wurde eine Moderatorin gefunden, sondern die Moderatorin fand ihre Sendung: Leona König führt ab 6. Dezember auf ORF III durch die achtteilige Reihe „Stars & Talente“. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin und Ex-Frau des Industriellen Peter König engagiert sich seit Jahren leidenschaftlich für die musikalische Nachwuchsförderung, gründete 2016 einen internationalen Verein für den hochbegabten Klassiknachwuchs und initiierte den Musikförderpreis „Goldene Note“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.