Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

9 Plätze - 9 SchätzeSteiermark hat den schönsten Platz Österreichs, Bronze für Kärnten

Außenseiter Strutz-Mühle hat sich in der ORF-Show durchgesetzt: Die Steiermark gewinnt die ORF-Show "9 Plätze - 9 Schätze". Kärnten war in der ORF-Show noch nie am Stockerl, bei der siebenten Auflage gelang der dritte Platz. 1,1 Millionen Zuschauer sahen die Show - ein Rekord.

Die Strutz-Mühle am Schwarzbach in der
Die Strutz-Mühle am Schwarzbach in der Weststeiermark. © Schoettl/ORF
 

Die ORF-Show "9 Plätze - 9 Schätze" ging am Montagabend in seine siebente Auflage. Die Sendung ist traditionell ein Publikumsmagnet: Die diesjährige Sendung am Montagabend hatte im Schnitt 1,1 Millionen Zuschauer - ein Sendungsrekord. Damals gewann Vorarlberg mit dem Lünersee. Es war bereits der dritte Sieg des westlichsten Bundeslandes.

Kommentare (15)
Kommentieren
vitus53
1
8
Lesenswert?

Nicht schwarz sehen, sondern die große Freude überwiegt!

Seit mehr als 50 Jahren bin ich immer wieder in dieser wunderbaren Gegend der Steiermark unterwegs. Wiel, St. Anna, die Brendlalm, Garanas usw. laden seit jeher zum Verweilen, zur Erholung, zum Staunen über die Schöpfung dieses Gebietes ein. Es gab Sennerhütten und entlang der beiden Sulm-Bäche kleine Mühlen und Sägewerke. Nicht einmal die Grundmauern sieht man noch von diesen Bauwerken.
Doch, eine Mühle gibt es: DIE STRUTZ-MÜHLE!
PETER FÜRBASS sei Dank, für sein Engagement der Planung und der Errichtung dieser Mühle. Vor allem ist es kein Museum, sondern aktiver Zeitzeuge von der Arbeit der Menschen, die in dieser Gegend wohnten und und eine fantastische Technik mit der Wasserkraft einsetzten.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Sieg und Erfolg, lieber Herr Fürbass.
Den "großen Ansturm" wird dieses Gebiet verkraften.

ma12
0
4
Lesenswert?

OMG

Mei des is schän, sou wieda a schäns Platzl in da Steiamoak zum hobn. Dounk schia an de VOTA!

Futuresta
2
18
Lesenswert?

Geschwafel

Es freut mich sehr das die Mühle gewonnen hat, aber zur Sendung muß ich sagen, das das Geschwafel der Karlich und der Jazz Gitti einem fürchterlich auf die Nerven gegangen ist, hat der ORF es nötig dieser Karlich diese Bühne zu geben. Und zu allem Überfluß Als Höhepunkt diesem Ötzi zu Präsentieren, der wahrscheinlich Geld braucht ansonsten kann ich mir nicht vorstellen diesen Möchtegern Musiker als Höhepunkt der Sendung zu bringen.

DergeerderteSteirer
5
49
Lesenswert?

Es ist zwar schön das dieser Ort auserkoren wurde,

jedoch wird er nicht mehr lange so ruhig und schön sein und bleiben.
Diese Art von Natur muß in Ruhe gelassen werden und braucht keinen Massentourimus der alles zerstört!!

rmueller
23
7
Lesenswert?

das/dass-Fehler

Wann lernen die Leute endlich, wann "das"/"dass" geschrieben wird?? Ein Graus!!

DergeerderteSteirer
0
2
Lesenswert?

@rmueller, sorry...............

wegen dem "dass" Fehler und bei "Massentourimus" hab ich auch ein "s" versehentlich vergessen, sind leider Tippfehler .............. ;-)

Reipsi
4
8
Lesenswert?

Host sunst

Keine Probleme, dann geht's dur guat.

cockpit
4
18
Lesenswert?

nueller

wenn das Ihr einziges Problem ist?

kreima
4
38
Lesenswert?

Schön wenn man Schönes aus Österreich sieht

doch das hat leider immer negative Seiten. So werden schöne idyllische Plätze von "Neugierigen" überwandert bzw. gestürmt.
Man soll unsere schöne Natur in Ruhe lassen. Massentourimus ist hier immer fehl am Platz. Derjenige, der schöne Dinge sehen will, findet diese auch alleine und das ist für unsere Natur leichter zu bewältigen, als das Menschen in größeren Mengen auftauchen.
Die Massenbespaßung muss endlich mal ein Ende haben, muss immer alles zuerst kaputt gemacht werden. Schaut unseren Villacher Hausberg an (Naturpark !!! und es sind massenhaft Menschen am Berg), der ist das Trinwasserreservoir von Villach und Umgebung, es gibt da keine Rücksichtnahme. Jetzt denkt man daran eine "Spritzbegrünung" aufzubringen, da der Berg vor lauter Wanderer kahl wird und dort die Almwiese verschwindet (Wanderer halten sich halt nicht an die Wege und gehen abseits) - das ist doch alles nicht mehr richtig !

gb355
6
31
Lesenswert?

na ja..

....hier hat man wirklich an den Satz:
Heimat bist du großer Söhne....gedacht!
Man hat die Leistung eines Menschen honoriert!!💪🏼

Tja, und die Menschenmassen!
Am besten wäre hier die Platzzuweisung und Voranmeldung???🤷🏼‍♂️

tom1973
10
158
Lesenswert?

Gratulation und mein Bedauern zugleich!

Schön das die Strutzmühle gewonnen hat - ABER hat man sich im Vorfeld Gedanken gemacht, wie man den Besucheransturm bewältigen wird!

Hoffentlich passt die Infrastruktur und hoffentlich gibt es genügend WC´s, sonst schaut es nach ein paar Wochen in den Wäldern rund um die Mühle aus, wie am Grünen See!

Warum lernt aus den negativen Erfahrungen von Schüsserlbrunn, Grüner See und Co. keiner dazu???

Solche TV-Formate sind der Tod unserer Naturjuwele und Kleinode unserer Vorfahren!

mariopucher@gmail.com
5
47
Lesenswert?

....da kann man nur hoffen....

....dass das Wetter bald schlecht wird und dadurch weniger Leute unterwegs sind.Der Mensch vergisst ja schnell.....

AndiK
8
107
Lesenswert?

Und schon bald

hat die Kleine Zeitung wieder die Schlagzeile „ Massenauflauf bei der Strutz-Mühle, Anrainer protestieren „.

Erika Riedler
21
175
Lesenswert?

Ende der Romantik

Leider wird durch derartige "Wettbewerbe" jegliches ursprüngliche Flair solcher Plätze zerstört. (Siehe Grüner See)
Arme Mühle - rüste dich für den Ansturm der Menschenmassen!
Schande dem ORF und der geldgierigen Fremdenverkehrslobby!

Eltern
10
64
Lesenswert?

Gratulation

Ich gratuliere dem stolzen Gewinner und freue mich auch über den dritten Platz für Kärnten!!!