Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Medien-KolumneDer Mainstream ist Social Media

Vom Streit um Igor Levit über die Taktik von Donald Trump bis zur Enthauptung von Samuel Paty: Journalismus benötigt (mehr) Wehrhaftigkeit.

 

Österreich fehlt eine Diskussion, wie sie in Deutschland tobt. Dort hat die „Süddeutsche“ Zeitung (SZ) einen bösen Text über Pianist Igor Levit veröffentlicht. Es folgte ein via Twitter orchestrierter Sturm entrüsteter Fans – Antisemitismus-Vorwurf inklusive. Das führte zu einer Entschuldigung der „SZ“. Nun hagelt es im Blätterwald den Vorwurf vom Bärendienst an der Meinungsfreiheit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren