Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fernseh-Studie"Wir erleben heuer in Österreich eine Zeitenwende"

Streaming hat das klassische Fernsehen bei den Jungen überholt. Wie die Zukunft der Sender aussehen könnte, zeigen die Senderchefs von ZDF und SRF bei den Österreichischen Medientagen.

OeSTERREICHISCHE MEDIENTAGE 2020
ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz mit Moderator Jürgen Hofer. © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Wir erleben heuer in Österreich eine Zeitenwende“, brachte es ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz gestern bei den Österreichischen Medientagen auf den Punkt. Im Rahmen des Branchentreffens wurde am Mittwoch die „Bewegtbildstudie 2020“ vorgestellt. Die darin verbürgte und von Wrabetz angesprochene Zeitenwende: Erstmals liegt in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen die Reichweite des nonlinearen Angebots höher als jene des klassischen Fernsehens. Verkürzt: Streaming überholt Fernsehen, Youtube statt ORF.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.