Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Die Magazinbranche in der Krise und ein frecher Gegenentwurf

Die Magazinbranche ächzt unter fallenden Verkäufen. Wie es anders geht und welches Potenzial in dem Medium noch steckt, zeigt ein junges, freches Magazin aus Norddeutschland.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel