AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FernsehenDer ORF-Sport hilft in der Chronikredaktion aus

Der Sport in Österreich steht still, darauf reagiert natürlich auch der ORF. Der Spartensender Sport+ sendet Konserven, Dokus und alte Fußballspiele, es gibt 250 Yoga-Magazine im Archiv - und es wird ein "Ilse Buck reloaded"-Programm überlegt.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Formel-1-Reporter Ernst Hausleitner ist in Quarantäne
Formel-1-Reporter Ernst Hausleitner ist in Quarantäne © GEPA pictures
 

Was zeigt ein Sportsender, wenn es keinen Sport mehr gibt? Im Fall des Spartensenders ORF Sport+ heißt das: Konserven, alte Fußballspiele a la Toni Polster gegen die DDR. Im Archiv am Küniglberg lagern auch 250 Ausgaben des "Yoga-Magazins". Und es wird auch überlegt, eine Art "Ilse Buck reloaded" einzuführen. Also ein Bewegungsmagazin für alle, die zu Hause sind, sich aber trotzdem nach Bewegung sehnen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren