AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auflagenerosion"Bravo" erscheint nur noch alle vier Wochen

Der Auflagenschwund geht weiter: Das Teenie-Magazin "Bravo" erscheint deswegen nicht mehr zwei-, sondern vierwöchig.

Die jüngste "Bravo".
Die jüngste "Bravo". © Bauer Media Group
 

Das Teenie-Magazin "Bravo" erscheint künftig nur noch alle vier Wochen. Bisher kamen neue Exemplare alle zwei Wochen heraus. Das Printmagazin bleibe aber mit 13 Ausgaben pro Jahr wichtiger Bestandteil im Bravo-Markenkosmos, teilte die Bauer Media Group mit. Parallel zur Umstellung werde sich die "Multiplattform-Marke" noch stärker auf ihre digitalen Formate sowie auf Bewegtbild konzentrieren.

Bis 2015 kam die "Bravo" wöchentlich heraus, zuletzt sank die verkaufte Auflage des seit 1956 erscheinenden Magazins auf 76 932 Stück. Ein Jahr davor waren es noch 100.000 Stück, zwischen 1974 bis 1989 fiel die Auflage nie unter eine Million Verkäufe. Bis 2005 waren es noch über 500.000 Stück.

Bravo sei bereits auf Snapchat, Instagram, Youtube, Facebook, Pinterest, WhatsApp, TikTok und auf der eigenen Homepage www.bravo.de präsent, hieß es. Zudem gebe es seit kurzem einen regelmäßigen Dr. Sommer-Podcast - "Dr. Sommer" steht für viele geradezu synonym für Sexualaufklärung. Mit dieser Mehr-Kanal-Strategie erreiche Bravo die Zielgruppe immer genau zu den Zeitpunkten, an den Orten und mit den Inhalten, die die Jugendlichen sich wünschten.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren