Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Fellners "Radio Austria" startet am Nationalfeiertag

Für die Morgenshow des neuen Senders kehrt Ö3-Wecker-Erfinder Rudi Klausnitzer ins Radio zurück. "Radio Austria" wird neben "Kronehit" das zweite österreichweite Privatradio.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel