AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sky-Fiction-Chef im Interview"Wir dürfen uns mehr erlauben als Free-TV"

Sky-Fiction-Chef Marcus Ammon spricht nach Erfolgen mit "Babylon Berlin", "Das Boot" und "Der Pass" über die Zusammenarbeit mit David Schalko, Personalmangel und neue Projekte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Marcus Ammon (51) ist Senior Vice President Original Production für Deutschland und Österreich © SCHIFFL/SKY
 

Wie kam es zur Zusammenarbeit mit David Schalko?
Marcus Ammon: Ich habe sein Œuvre schon länger verfolgt. Ich bin ein großer Fan von „Braunschlag“, habe danach „Altes Geld“ und zuletzt „M – eine Stadt sucht einen Mörder“ gesehen. Das sind Serien, die alle unterschiedlich daherkommen, aber was sie verbindet, ist die erzählerische Qualität, der feinsinnige Humor und die intelligente Kreation von Figuren und Handlungssträngen. Das mag ich an Schalko.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.