AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ein blutiger Abgang550.000 verabschiedeten das Bremer "Tatort"-Team

Am Ostermontag endete die Geschichte des Bremer "Tatort"-Teams Postel und Mommsen. In Österreich hielt sich in Grenzen, in Deutschland war die Quote top.

Keine neuen "Tatort"-Folgen von Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen).
Keine neuen "Tatort"-Folgen von Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen). © (c) Radio Bremen/ARD Degeto/Christin
 

Das Ende einer 22 Jahre dauernden Ära. Die Bremer Ermittler Lürsen und Stedefreund verabschiedeten sich mit einem komplexen Fall, der mit einem Fallschirmsprung begann und einem tödlich getroffenen Kommissar endete. Dazwischen ging es um die tschetschenische Mafia, schreckliche Geschichten aus der Vergangenheit und verlorenes Vertrauen.

In Österreich wollten "Wo ist nur mein Schatz geblieben" 550.000 Menschen sehen - eine mittelmäßige Quote. Deutlich größer war das Interesse in Deutschland, wo im Schnitt 8,56 Millionen Menschen einschalteten. 

Mit dem Abgang von Sabine Postel und Oliver Mommsen ist es für Bremen nicht vorbei: Ein neues Team soll 2020 kommen, wer das sein wird, ist unklar.

Und dazu noch einige "Tatort"-Splitter aus dem Netz:

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren