AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neues von DOKeins"Dirty Hanno" und seine Klimabilanz

Suchender und Selbstversuchender: Hanno Settele bekommt am Donnerstagabend (ORF eins, 20.15 Uhr) für Kaffee, Schwedenofen und Flugreisen die Öko-Rechnung präsentiert.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
DOK.eins
Hanno Settele im Plastikland: In Österreich wird jährlich eine Million Tonnen Kunststoff produziert © (c) ORF
 

Verschwurbelte Haare, unrasiert und vermeintlich morgendlich überwuzelt begeht Hanno Settele heute den Neustart seiner „DOKeins“-Reihe. In der Auftaktfolge wird der 54-jährige Dornbirner zum „Dirty Hanno“ (so auch der Titel der Episode) und outet sich als Umweltsünder wider Willen: „Ich bilde mir ein, dass ich ein redlicher Mensch bin, der versucht, die Umwelt nicht zu verschmutzen – so wie Sie sicher auch“, wendet sich Settele an die Zuseher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren