AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Michael Born ist totDer Reporter, der Anarchist, der Betrüger

Er führte nicht nur Günther Jauch, sondern ganz Deutschland hinters Licht: TV-Fälscher Michael Born starb am Rosenmontag in Graz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Michael Born / WDR
2018 produzierte der WDR die Doku "Der Fälscher - Die Geschichte des Michael Born" © WDR
 

Michael Born ist tot. Der frühere Fernsehjournalist, bekannt geworden durch die Fälschung zahlreicher TV-Beiträge in den 90ern, starb Montagfrüh in Graz, wie Regisseur und Filmproduzent Roland Berger am Dienstag mitteilte. Beim Bruder von Helmut und Wolfram Berger hatte Born das letzte halbe Jahr verbracht. Gemeinsam wollte man ein Theaterprojekt mit dem Titel „Born to Fake“ umsetzen. Dazu kam es nicht mehr. Laut Berger soll der unter einer Lungenkrankheit leidende, nach kurzer Krankheit verstorben sein. Er wurde 60 Jahre alt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.