AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

So wird der Borowski-TatortIn den Mixer mit der Fernbedienung

Ein Ausblick auf den Sonntags-"Tatort" aus Kiel: "Tatort: Borowski und das Glück der Anderen" geht es um Lotto-Millionen, blaue Augen und eine Kurzzeit-Scheinbeziehung. Mit dabei: Stefanie Reinsperger.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Tatort: Borowski und das Glück der Anderen
Axel Milberg mit Neo-Partnerin Almila Bagriacik. © (c) NDR/Christine Schroeder
 

Bisweilen gibt der „Tatort“ Antworten auf Ungefragtes. Etwa, was passiert, wenn man sein Wohnzimmer mit einem Rasenmäher umpflügt. Oder seine Fernbedienung im Mixer zerkleinert. Spoiler: Es könnte zu diversen Funktionsstörungen kommen. Keine Funktionsstörungen gibt es im Ermittlungsteam des Kieler „Tatort“, der auch nach Sibel Kekillis Abgang nicht ins Schlingern gerät. Mit der taffen, aufgeweckten Sahin (Almila Bagriacik) hat Borowski (Axel Milberg) bekanntlich seit kurzem eine neue Kollegin im Kommissariat. Das Duo überzeugt noch nicht auf ganzer Linie, hat aber Potenzial.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren