AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Start auf SkySerienkiller oder nicht: "Man ist immer Anwalt seiner Figur!"

Wenn der Mörder kein Geheimnis ist: Mit „Der Pass“ als deutsch-österreichisches Thrillerdrama in den tödlichen Alpen mit seinen Mythen baut Sky nach "Das Boot" sein fiktionales Exklusivprogramm weiter aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Müssen den Serienkiller stoppen: Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek © Sky Deutschland/Wiedemann &
 

Für rund 500.000 Euro hätte sich der ORF an dieser neun Millionen Euro schweren Serie beteiligen können – doch einerseits befürchtete man in Wien zu wenig Mitspracherecht, anderseits wollte Sky als TV-Entertainment-Anbieter ohnehin gerne die Anstrengung wagen, es alleine und mit allen Möglichkeiten einer Pay-TV-Serie zu stemmen. Was etwa bedeutet: Die jeweiligen Folgen müssen nicht wie im linearen Fernsehen stets eine Länge von 45 Minuten haben und sie können durchaus expliziter sein, da man nicht auf die Jugendschutzkriterien angewiesen ist. Zudem wagt ein linearer Sender immer seltener eine horizontale Erzählweise über mehrere Wochen hinweg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren