ORF-SendungFaschingsumzug der Kleinen Zeitung wurde zum Quotenhit

Bis zu 280.000 Zuschauer schalteten am Dienstag für die ORF-Übertragung von "Das Steirerland im Narreng'wand" ein. Der beste Wert seit 2009.

15.000 ließen sich in Graz begeistern, im Schnitt 237.000 vor dem Fernseher. © Juergen Fuchs
 

Am Dienstag erreichte das närrische Treiben auch in der Grazer Innenstadt seinen Höhepunkt. Rund 15.000 Besucher ließen sich vom Faschingsumzug der Kleinen Zeitung begeistern - und auch vor den Fernsehern erwies sich der Umzug als Interessensmagnet: Im Schnitt sahen 237.000 ab 13.15 Uhr dem Bunten Treiben auf ORF 2 zu, die Spitzen lagen bei 280.000. Dies ist die beste Faschingsquote seit neun Jahren.

Österreichweit lag der Marktanteil bei 23 Prozent, in der Steiermark sogar bei 45 Prozent.

Grazer Faschingsumzug: Die närrischten Teilnehmer beim Umzug

Narrenherzen schlagen im Fasching höher - bzw. närrischer und das vor allem am Faschingsdienstag beim großen Faschingsumzug der Kleinen Zeitung in der Grazer Innenstadt.

Jürgen Fuchs

Rund 50 Teilnehmer waren als Akteure heuer dabei. Auch die Kleine Zeitung selbst bastelte gemeinsam mit Schülerinnen des Stiftgymnasiums Admont.... als steirische Weintrauben.

Jürgen Fuchs

Auch Amanda Klachl - ansonsten täglich in der Kleinen Zeitung vertreten - war beim Faschingsumzug gut vertreten. Die Schülerinnen des Stiftsgymnasiums Admont, die Amanda beim Zug verkörperten, haben im Rahmen des Bewegungsprojektes „run2sun“ (Projekt Spielber) den Kleine Zeitung Dezember-Etappen-Preis gewonnen.

Jürgen Fuchs

Auch der 1. Grazer Faschingsclub war gut vertreten: Mit Prinzessin Siegried I die Grazie vom Fechterland, Prinz Philipp I der Hühne vom Schlaraffenland, Mädchengarde,
Präsident des 1. GFC Grazer Faschingsclub Rudolf Pabeschitz, Erzherzog des 1. GFC und Bundeselferrat Walter Kriwetz und Vorstand und Elferrat des 1. GFC ....

Unterstützung gab es von den Cheerleadern Red Hots.

Jürgen Fuchs

Die Kinder-Hoheiten Leandra (I.) und Valerie

Jürgen Fuchs

Mit Narrenschülerbus ....

Jürgen Fuchs

.... echter Blumenkönigin ...

Jürgen Fuchs

... und Moderator Gonzo ...

Jürgen Fuchs

... blieb kein Mundwinkel gerade!

Jürgen Fuchs

Klicken Sie sich durch die Bilder des Umzugs!

Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
1/66

Der bemerkenswerte Aufwand, den das Steirische Landesstudio betrieb, zahlte sich aus: Das 25-köpfige Team von "Das Steirerland im Narreng'wand" zeigte in einer 75-minütigen Livesendungen die schönsten und lustigsten Momente des Umzugs.

 

Masken, Konfetti und Krapfen: Das große Narrenfinale am Hauptplatz

Beim Grazer Faschingsumzug der Kleinen Zeitung präsentieren sich die Teilnehmer am Grazer Hauptplatz!

Sabine Hoffmann

Hier ging es besonders ausgelassen zu!

Sabine Hoffmann

Konfetti und Beine tanzten durch die Lüfte ...

Sabine Hoffmann

Hier baten Romeo (Erich Fuchs) und Julia (Sigrid Maurer) vom ORF-Steiermark ihre Gäste zum Interview.

Sabine Hoffmann

Klicken Sie sich durch das närrische Treiben!

Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
Sabine Hoffmann
1/37

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.