Post-Fantasy"Game of Thrones"-Sonderbriefmarken

"Game of Thrones", eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten, lässt sich jetzt auch abstemplen und verschicken. Die britische Post legt Briefmarken mit den Gesichtern der Serienhelden auf.

Briefmarken/ Game of Thrones
Auch vertreten in der Marken-Serie: Arya Stark (Maisie Williams) © (c) Royal Mail
 

15 Motive und Porträts  umfasst die Serie von Sondermarken zu dem Fantasy-Serienhit "Games of Thrones". Damit soll auch die enge Verbindung der Briten zu der Verfilmung der Bücher von George R. R. Martin betont werden.

Erhältlich sind die "first class stamps" ab 23. Jänner in Großbritannien, ob der Markenhandel ausgedehnt wird, ist noch offen. Auf den Marken zu sehen sind unter anderen die britischen Darsteller Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow) und Maisie Williams (Arya Stark) zu sehen sind. Auch Dame Diana Rigg ("Mit Schirm, Charme und Melone") ist als prominente englische Schauspielerin vertreten. Sie spielt bei "Game of Thrones" die Rolle der Lady Olenna Tyrell. Neben menschlichen Figuren sind auch Fabelwesen aus der Serie auf den Briefmarken abgebildet. 

Die achte und letzte Staffel von "Game of Thrones" ist derzeit noch in der Produktion, ausgestrahlt wird sie voraussichtlich 2019.

Kommentieren