Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kunst Haus WienElfie-Semotan-Personale: Schönheit ist überbewertet

Sie blickt hinter den schönen Schein: Starfotografin Elfie Semotan wird heuer 80 Jahre alt. Eine Personale im Kunst Haus Wien würdigt jetzt das unglaublich vielfältige Werk.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Reminiszenz an die Renaissance: o.T. (Madonna mit Hunden, Renaissance), New York, 2005/2013
Reminiszenz an die Renaissance: o.T. (Madonna mit Hunden, Renaissance), New York, 2005/2013 © Elfie Semotan/Studio Semotan
 

Ob man will oder nicht, wenn man Elfie Semotan gegenübersteht, beißt sich in der Sekunde der Selbstzweifel wie ein lästiger Hund an einem fest. Kein Wunder, ist sie doch eine Fotografin von Weltrang, die nicht nur halb Hollywood abgelichtet hat, sondern auch die internationale Modefotografie seit Jahrzehnten beeinflusst. Da drückt man automatisch den Rücken durch und nimmt Haltung an. Wobei das Thema Haltung auch gleich der Ausweg aus dem Dilemma ist, denn „Haltung und Pose“ ist nicht nur der Titel der Ausstellung, sondern auch einer ihrer wichtigsten Zugänge: Elfie Semotan lichtet nicht ab, sondern modelliert mit ihrer Kamera: „Es geht darum, eine Persönlichkeit herauszuarbeiten“, beschreibt die Fotografin die Essenz ihres fotografischen Blicks.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren