Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NachrufArchitekt Walter Pernthaler mit 89 Jahren verstorben

Großer Verlust für die heimische Architekturszene: Walter Pernthaler, dessen Söhne Markus und Titus ebenfalls höchst erfolgreich in der Branche tätig sind, verstarb im Alter von 89 Jahren.

Ein großer Architekt und laut Mitarbeitern "ein lustiger Mensch, ein feiner Kerl": Walter Pernthaler (1931-2021) © Michaela Fröhlich
 

Architekt Walter Pernthaler ist einen Monat nach seinem 89. Geburtstag verstorben. Der Fohnsdorfer plante, baute oder erweiterte – teils gemeinsam mit seinen Söhnen Markus und Titus - unter anderem das Schulungszentrum und die Therme Aqualux in seiner Heimatgemeinde, die Therme Warmbad Villach, Ferienhäuser im Lachtal sowie Projekte für das LKH Stolzalpe, das LKH Judenburg, das LKH Graz/Chirurgie und für das Tawam Hospital/Onkologie in Al Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren