AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ProtestaktionTrumps "Todesuhr" am Times Square

60 Prozent der Corona-Toten in den USA zeigt die Uhr auf dem Times Square an. Diese Zahl steht für den Anteil der Toten, für die Trump aufgrund seiner viel zu späten Reaktion auf den Ausbruch des Coronavirus verantwortlich sein soll.

Die Kunstaktion hängt gut sichtbar auf dem Times Square in New York © Screenshot Twitter
 

Aktuell 48.000 Todesopfer rechnet Künstler und Filmemacher Eugene Jarecki auf das Konto des amerikanischen Präsidenten. Durch seine verspätete Reaktion und seine Verharmlosung, habe er Schuld am Tod von 60 Prozent der Corona-Opfer. "Er ist sich bewusst, was die realen Zahlen über sein Versagen zeigen", schreibt Jarecki auf Twitter. 

Die USA sind mittlerweile das mit Abstand am stärksten betroffene Land der Welt. Über eine Millionen Menschen, um genau zu sein 1.351.200, haben sich dort bereits infiziert. 80.897 haben wegen einer Infektion mit dem Virus ihr Leben lassen müssen. 


 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Becker Wolfgang
2
6
Lesenswert?

Mr. President

Dear Donald.
Es ist nur ein Grippevirus, lass dich nicht entmutigen.
Deine Gesinnungsgenossen mit gleichem Niveau aus Österreich, die FPÖ.

Antworten
mrbeem02
6
43
Lesenswert?

JAJA - DER TRUMP

Der Trump wurde gerade gesundheitlich völlig durchgecheckt. Auch ein EEG wurde gemacht. Der Befund lautet:
ON HIS RIGHT SIDE IS NOTHING LEFT, ON HIS LEFT SIDE IS NOTHING RIGHT.
Das kann man nur auf Englisch lesen.

Antworten