''Avicii war ein aufgeweckter und ungemein sympathischer Typ''

Der Klagenfurter Stefan Wankmüller ist seit Jahren im Verantstaltungs-Geschäft. Für Großevents hat er immer wieder namhafte Künstler wie David Guetta, Martin Garrix, Steve Aoki oder eben auch Avicii gebucht und betreut. Wankmüller erzählt über die Begegnung mit dem Künstler Tim Bergling alias Avicii und das beinharte Geschäft mit dem DJ-Kult.

Kommentieren