Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Comeback der Dancing StarsDer Tanzsaal im ORF wird im September geöffnet

Alle zehn Promis stehen trotz Verschiebung der 13. Staffel ab September zur Verfügung. Keine Planänderung im Programm muss es indes bei einem anderen Quotenhit des ORF geben: den "Liebesg'schichten & Heiratssachen".

Bereit: Silvia Schneider und Danilo Campisi
Bereit: Silvia Schneider und Danilo Campisi © ORF
 

Während RTL die 13. Staffel von „Let’s Dance“ bis zum Finale letzte Woche durchzog, hatte der ORF nach der Auftaktsendung der 13. „Dancing Stars“-Saison den Ballsaal wieder zugesperrt. Ab Anfang September soll trainiert werden, Ende September die erste Live-Sendung stattfinden: Aber wie? Wird der Publikumsbereich beschränkt? „Wir werden uns natürlich an alle Vorgaben halten, die im September für Veranstaltungen gelten“, erklärt die Sendungsverantwortliche, Andrea Heinrich und bestätigt: "Wir gehen davon aus, dass unser Tanzevent ab September on air gehen wird!" Bezüglich Coronatests im Team sagt sie: „Auch das wird sich nach den Auflagen zum Zeitpunkt des Trainingsbeginns richten.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren