AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KopfhörerDer Lieblingskunde Gottes

Jede Woche ein neuer Song, jede Woche eine Story dazu. Auf diesem Platz finden Sie "Indie"-Tipps von Redakteuren, Musikern und anderen Musikbegeisterten.

Father John Misty aka Joshua Michael Tilman
Father John Misty aka Joshua Michael Tilman © KK
 

Wer der "Lieblingskunde Gottes" ist und ob er überhaupt einen solchen hat, können wir hierorts nichts beantworten. Dafür sind Berufene zuständig. Tatsache aber ist, dass uns Father John Misty aka Joshua Michael Tillman mit seinem neuen Album "God's Favorits Customer" eine himmlische Freude bereitet.

Nach seiner Vorgänger-CD "Pure Comedy", die die Komödie nur im Titel trug, musste man sich bereits etwas Sorgen machen um die psychische Gesundheit des früheren "Fleet Foxes"-Schlagzeugers - so pechschwarz und seelenschwer waren die - grandiosen! - Songs geraten.

Auf seinem neuen Album scheint wieder das Licht durch. Es ist ein leichtfüßiger, aber um nichts weniger anspruchsvoller Zyklus geworden, in dem der "Father" den Höhepunkt seiner Songwriterkunst erreicht hat. Das Lied der Woche - "Just Dumb Enough To Try" - steht hier nur stellvertretend für insgesamt zwölf Perlen, die so wunderbar geformt sind, dass man fast die Fassung verliert.

Scott Matthew ist ebenfalls nicht für seine grenzenlose Fröhlichkeit bekannt, aber auch er schlägt auf seinem neuen Album fast zuversichtlichte Töne an. Anspieltipp: "End Of Days".

 

Der junge Herr aus London hat zwar einen gewöhnungsbedürftigen Namen, aber ein goldenes Händchen für großartige Songs, die mühelos den Bogen vom Sixties-Folk bis zum Urban-Rock der 2018er spannen. Anspieltipp: "Brick Lane".

Wo Felice draufsteht, ist hohe Singer-Songwriter-Kunst drinnen. Simon F. beweist sich auf seiner neuen CD "The Projector" erneut als empathischer Storyteller. Anspieltipp: "Same On Any Corner".

Das neunte Album der Band aus Austin. Auch nach 20 Jahren im Geschäft haben Okkervil River nichts von ihrer kreativen Strahlkraft verloren. Das neue Album "In The Rainbow Rain" ist ein makellos schöner Regenbogen, an dem man nicht achtlos vorbeigehen sollte. Anspieltipp: "Pulled Up The Ribbon".

Meine Playlist der Woche:

Father John MistyJust Dumb Enough To Try
Scott MatthewEnd Of Days
L.A. SalamiBrick Lane
Simon FeliceSame On Any Corner
Okkervil RiverPulled Up The Ribbon

 

 

 

Kommentieren