KopfhörerDurand Jones & The Indications: "Make a Change"

Jede Woche ein neuer Song, jede Woche eine Story dazu. Auf diesem Platz finden Sie "Indie"-Tipps von Redakteuren, Musikern und anderen Musikbegeisterten.

Durand Jones und seine Band "The Indications"
Durand Jones und seine Band "The Indications" © KK/Durand Jones/Horatio Baltz
 

"Make a Change", der erste Song des Albums von Durand Jones & The Indications, nimmt Dich von der ersten Sekunde an gefangen. Ein paar energische Schläge auf die Kick-Drum, dann klopft die funky Gitarre an und ein warmer Orgel-Polster unterlegt das Intro ehe der Soul-Commander mit seiner Stimme ansetzt: "Hold on, baby hold on."

Durand Jones klingt wie eine Mischung aus Marvin Gaye und Al Green. Das ist jetzt nicht wirklich neu, aber herzerfrischend! Retro-Soul boomt ja seit einigen Jahren, nicht zuletzt aufgrund der tollen Veröffentlichungen des New Yorker Indie-Labels Daptone Records (Sharon Jones, Charley Bradley ua).

Auch Durand Jones wiederbelebt mit seinem Debüt-Album (in den USA bereits 2016 veröffentlicht, jetzt aber auch in Europa aufgelegt) die Seele des 60ies-Soul: praktisch live eingespielt, ohne viel digitaler Nachbehandlung, authentisch eben. Jones und seine Power-Stimme retten den Tag. Ob mit Balladen wie "Can't Keep My Cool" oder mit einem Instrumental wie "Tuck 'N' Roll", wo die tollen Musiker ihr ganzes Können zeigen.

 

Ein Damon, aber kein Dämon!

Brüchig und eigen, der Sound ist schwer einzuordnen: Amen Dunes, das Bandprojekt des Songwriters Damon McMahon, will erhört werden.

Neuer Stern aus Australien

Die Singer/Songwriterin Stella Donnelly kommt aus Australien, ihr Pop-Stern sollte dieses Jahr aufgehen.

Direkt aus der Blues-Tonne

Country-Blues-Trash vom Feinsten: Trixie & The Trainwrecks. Die Amerikanerin ist neu im "Voodoo Rhythm Records"-Universum.

Die Linzer können es noch immer

Texta und ihre Kumpeln haben noch immer Spaß am Old School-Rap. Eine echte Chefpartie "mit Glotzn und Geheimratseck".

Derzeitige Top 5
Durand JonesMake A Change
Amen DunesMiki Dora
Stella DonnellyMechanical Bull
Trixie & The TrainwrecksNo Good Town
TTR AllstarsBleibt so

Kommentieren