Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Fehlstart ist mit "La Clemenza di Tito" komplett

Mit den Inszenierungen hat das Theater an der Wien in der noch jungen Saison kein Glück. Nach dem Debakel "Rusalka" setzt nun Regisseur Sam Brown Mozarts "La Clemenza di Tito" in den Sand. Das Sängerensemble und der Concentus Musicus Wien retten den Abend.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel