Sommernachtskonzert Eine Nacht der Rekord in Schönbrunn

Mehr als 100.000 erlebten das Sommernachtskonzert. Ein Rekord. Im Mittelpunkt stand Superstar Anna Netrebko.

Zu einer lauen Sommer-Nacht mit italienischen Klängen laden diesmal die Wiener Philharmoniker unter der Leitung des russischen Dirigenten Valery Gergiev und mit ihrem Gaststar Anna Netrebko in den Schönbrunner Schlosspark.

APA/Zach-Kiesling

Mit 104.500 Livezuschauern brach das 15. Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker am gestrigen Abend nicht nur in Schönbrunn den Zuschauerrekord ...

APA/Zach-Kiesling

.. auch der ORF vermeldete am Freitag eine Rekordzahl an Sehern. Im Schnitt verfolgten 668.000 Zuseher das Event in ORF 2, was einem Marktanteil von 26 Prozent entsprach, freute sich ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz in einer Aussendung.

APA/Zach-Kiesling

Schloss Schönbrunn, das seit der Drehung der Bühne nun als direkte Kulisse dient, erstrahlt im Gang des Abends in allen denkbaren Bonbonfarben und Netrebko erscheint in Glamourroben zwischen "Dallas", Zarenball und Montserrat Caballe.

APA/Zach-Kiesling

Die Wiener Philharmoniker spielten unter der Leitung des russischen Dirigenten Valery Gergiev.

APA/Zach-Kiesling

Klicken Sie sich durch die Bilder.

APA/Zach-Kiesling
APA/Zach-Kiesling
APA/Zach-Kiesling
APA/Zach-Kiesling
APA/Zach-Kiesling
APA/Zach-Kiesling

Star des Abends: Anna Netrebko.

APA/Zach-Kiesling
APA/Zach-Kiesling

Prominenz in der ersten Reihe: Gery Keszler,Charlize Theron, und Medienminister Gernot Blümel.

APA/Zach-Kiesling
1/14

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.