AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Film der Woche"Van Gogh": Zwei Besessene treffen aufeinander - ein Gipfeltreffen der Kunst

Julian Schnabel pinselt dank der Performance von Charakterkopf Willem Dafoe eindrucksvoll das Seelenleben von Vincent van Gogh auf die Leinwand. Ab Freitag im Kino.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
William Dafoe als Vincent van Gogh
„Ich bin wie meine Bilder“, sagt Charakterkopf William Dafoe in der Rolle des Vincent van Gogh in diesem Film © Filmladen
 

Jeder kennt ihn, selbst Nicht-Kunstinteressierte: Vincent van Gogh. Der niederländische Maler ist für seine außergewöhnlichen Gemälde und sein ebensolches Leben bekannt. Letzteres rückt Regisseur Julian Schnabel ins Zentrum seines Arthouse-Dramas. „Der van Gogh dieses Films entstand direkt aus meiner persönlichen Reaktion auf seine Bilder, und nicht auf Grundlage dessen, was andere über ihn geschrieben haben“, sagt Schnabel, der selbst Maler ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren