Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Film der Woche"Geniale Göttin": Hedy Lamarr und der Fluch der Schönheit

Begehrt und verkannt: Alexandra Dean erzählt in ihrer sehenswerten Doku die Geschichte der Wiener Hollywooddiva und Technikpionierin Hedy Lamarr. Ab sofort neu im Kino.

Unterschätzte Frau und Erfinderin: Leinwandgöttin Hedy Lamarr © (c) Courtesy Everett Collection (Courtesy Everett Collection)
 

Für die einen war sie das schönste Gesicht Hollywoods, für die anderen blieb sie wegen freizügiger Szenen im Film „Ekstase“ (1933) ewiges Sexsymbol und viele Männer (inklusive ihrer sechs Ehemänner) sahen sie als hübschen Aufputz. Hedy Lamarr, deren Aussehen angeblich Inspiration für Disneys „Schneewittchen“ war, konnte aber mehr. Sie war eine von Neugier getriebene Person, eine Widerstandskämpferin in der Ferne, eine toughe Erfinderin und Pionierin in vielen Bereichen.
Selbst ihr Sohn gibt zu: „Nicht einmal ich kann verbindlich sagen, wer Hedy Lamarr war.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren