Artikel versenden

Österreich reicht "Große Freiheit" für den Auslands-Oscar ein

Der bereits in Cannes erfolgreiche Film "Große Freiheit" von Sebastian Meise wurde von einer Fachjury als Österreichs Oscar-Beitrag ausgewählt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel