Artikel versenden

Ruzowitzky zur Causa Kurz: "Es ist mehr Königsdrama als Groteske"

In seinem neuen Kinofilm „Hinterland“ zeichnet Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky ein düsteres Bild der Zwischenkriegszeit in Wien. Über eine Welt, die aus den Fugen geraten ist, die politische Gegenwart und schiefe Kulissent.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel