Artikel versenden

Arman T. Riahi triumphiert beim Max Ophüls Preis

Für das Drama "Fuchs im Bau" wurde der Wiener Filmemacher Arman T. Riahi Samstagabend gleich mit drei Preisen ausgezeichnet: dem Preis für die beste Regie, das beste Drehbuch und mit dem Preis der Jugendjury. Auch ein anderer Preis geht nach Österreich.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel