AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ruth Beckermann"Die Haltung des ORF zum österreichischen Film ist nicht nachvollziehbar"

Wie Fake News schon 1986 funktionierten: Am Sonntagabend strahlt ORF 2 Ruth Beckermanns preisgekrönten Dokumentarfilm "Waldheims Walzer" aus - um 23.05 Uhr. Nicht nur das ärgert die Filmemacherin.

Pflichtfilm für alle Polit-Interessierten: Waldheims Walzer von Ruth Beckermann, Sonntagabend 23.05 Uhr, ORF 2 © Filmladen
 

30.000 Menschen sahen Ruth Beckermanns entlarvende Doku „Waldheims Walzer“ in den Kinos. Die Regisseurin blickt dabei akribisch mit heimischem und internationalem Archivmaterial auf die Monate vor der Bundespräsidentenwahl zurück. Wir schreiben das Jahr 1986, als die lange lügenhafte Nachkriegszeit mit der Causa Waldheim zu Ende ging. Zu sehen ist, wie Kurt Waldheim es mit den Fakten nicht so ernst nahm, wie er sich rhetorisch und mit Unterstützung der ÖVP-Politiker Alois Mock und Michael Graff zum Opfer  der USA und des Jüdischen Weltkongresses hochstilisierte und wie er die Wahl schlussendlich für sich entschied.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren