Artikel versenden

Filmbranche appelliert an Politik: "Haben Sie uns vergessen?"

Drehstopps, geschlossene Kinos und kein Ende in Sicht: Vehement und in klaren Worten drängen Filmschaffende und Branchenvertreter auf einen Fahrplan aus der Krise.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel