AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kirk Douglas ist totNachruf auf die letzte Ikone

Actionheld und Charakterkopf, von hart bis zerbrechlich: Kirk Douglas war nicht nur Hollywoodikone, sondern ein großer Schauspieler. Mit seinem Tod endet eine goldene Ära.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
FILES-US-ENTERTAINMENT-CINEMA-DOUGLAS
Es heißt, Abschied zu nehmen von einem Giganten aus der goldenen Ära der Traumfabrik Hollywood: Kirk Douglas (1916–2020). © APA/AFP/GABRIEL BOUYS
 

Was für ein unglaublicher Mann. Die blonden Haare zerzaust, das verschmitzte Lächeln so unverschämt ins sonnengebräunte Gesicht gehängt, dass man nicht wegschauen kann. Als Matrose Ned Land hat Kirk Douglas in „20.000 Meilen unter dem Meer“ eine seiner unvergesslichen Performances abgeliefert: ein unverfrorener Draufgänger mit gestähltem Körper und dem Herz auf der Zunge, ein vor Männlichkeit fast platzender Bruder Leichtfuß unter dem Meer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren