AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auf Affleck folgt PattinsonBatman: Warum diese Rolle tückisch ist und andere dunkle Geheimnisse

Batman: Er strahlt nicht, aber hat Strahlkraft. Robert Pattinson wird ab 2021 in die Rolle des Superhelden schlüpfen. Doch die Rolle ist tückisch. Einblicke in die düstere Welt des dunklen Ritters.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gilt als bislang bester Batman: Christian Bale spielte drei Mal den Dark Knight unter Regisseur Christopher Nolan
Gilt als bislang bester Batman: Christian Bale spielte drei Mal den Dark Knight unter Regisseur Christopher Nolan ©  AP (Ron Phillips)
 

Eine heiße Kartoffel ist vermutlich nicht der allererste Begriff, den man mit Batman in Zusammenhang bringt, aber wenn Sie Schauspieler Ben Affleck fragen würden, er hätte nur eine kurze, womöglich hysterische, Antwort: Nicht hingreifen! Für Affleck ist es zu spät, er hat den Bauchfleck schon hinter sich – der Lazarus-Effekt ist bei dieser Rolle ausgeschlossen. 2016 hat er das Cape des dunklen Superhelden nach Christian Bale übernommen – und ist abgestürzt. Es wäre besser gewesen, hätte er auf seinen Freund George Clooney gehört: „Mach es nicht!“, hat dieser ihn nach eigenen Angaben noch gewarnt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren