Artikel versenden

Gerd Kühr: Von der Sinnsuche und den "Paradiesen"

Für den seit langem in der Steiermark wirkenden Komponisten Gerd Kühr verwirklicht sich mit der Oper „Paradiese“ ein Lebenstraum. Am 9. Juli ist nun die Uraufführung an der Oper Leipzig.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel