Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Christa Ludwig und der Carinthische Sommer"Einmal Ossiach, immer Ossiach"

Weltstar Christa Ludwig gab beim Carinthischen Sommer zahlreiche umjubelte Liederabende. Auch als Festrednerin sowie als Gast kam sie nach Ossiach.

Christa Ludwig 2002 als Festrednerin in Ossiach © Fröhlich/KK
 

Im Jahr 2002 war Christa Ludwig Festrednerin bei der Eröffnung des Carinthischen Sommers, dem sie eng verbunden war. Und sie erinnerte sich bei dieser Rede an ihren ersten Liederabend in Ossiach zurück: "1971 sang ich meinen ersten Liederabend in dieser Kirche. Es war eines meiner größten Erlebnisse. Man hat vielleicht im Leben zwei oder dreimal dieses Glücksgefühl ... von dem Faust sagen möchte zum ‚Augenblick verweile doch, du bist so schön‘. Dieses Gefühl hatte ich in der Kirche, die Wände strahlen Glauben und Kunst aus." Und sie beendete ihre Rede mit den Worten: "Einmal Ossiach, immer Ossiach!"

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren