Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gitarrenfestival Millstatt Die Saitenspiele holen internationale Größen nach Kärnten

Ausnahmemusiker David Helfgott, Latin-Grammy-Gewinner Antonio Rey und Arianna Savall: Bei der 14. Auflage des Gitarrenfestivals (4.-8. August) setzt Julia Malischnig auf die "Kraft der Musik".

Intendantin Julia Malischnig © (c) Hartwig Gsaller
 

Als im Vorjahr klar war, dass Julia Malischnig ihr sehr international geplantes Gitarrenfestival nicht veranstalten kann, hat sie sofort umdisponiert: Sie hat das Programm auf heuer verschoben und im Vorjahr mit „The Power of Austria“ heimische Gitarristen an den Millstätter See geholt: „Es war wichtig, dass wir gezeigt haben, dass die Kultur nicht so einfach von der Bühne verschwindet“, so Malischnig: „Aber jetzt brauchen wir wieder den internationalen Austausch“, ist die Intendantin des Gitarrenfestivals überzeugt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.