AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bleiburger Faschingskabarett„Wir sind uns selbst der beste Sponsor“

Mit ihrem Faschingskabarett ist die Kulturinitiative Bleiburg seit 27 Jahren ein Mekka für Freunde des gepflegten Humors. Ein Gespräch mit dem unermüdlichen Vereinsobmann Arthur Ottowitz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Arthur Ottowitz als Solist beim Faschingskabarett. Rechts im Hintergrund: Silvia Igerc und Tonč Feinig © KIB
 

Gerüchten zufolge soll es leichter sein, Karten für Bayreuth oder das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker zu bekommen als für das Bleiburger Faschingskabarett. Können Sie das bestätigen?
ARTHUR OTTOWITZ: (Lacht) Es ist tatsächlich so, dass wir ein Mehrfaches an Karten verkaufen könnten. Dabei machen wir überhaupt keine Werbung. Wir leben einfach nur von unserer großen Fangemeinde. Die Leute, darunter auch viele Promis, kommen aus ganz Kärnten. Erst letztens war Bernarda Fink mit ihrem Mann Valentin Inzko bei uns, am Tag davor Maja Haderlap. Wer das Faschingskabarett einmal gesehen hat, kommt meistens wieder.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.