AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neues Sammlungszentrum Wissenschafts- und Sammlungszentrum

Das neue Sammlungs- und Wissenschaftszentrum des Landesmuseums nimmt Form an. Ein Besuch im „Gedächtnis des Landes“.

Am Klagenfurter Südring entsteht das neue Sammlungs- und Wissenschaftszentrum des Kärntner Landesmuseums.

(c) Weichselbraun Helmuth

Es ist neugeschaffene wissenschaftliche, organisatorische und operative Zentrale des Landesmuseums für Kärnten

(c) Weichselbraun Helmuth

Zu einer ersten Besichtigung luden Geschäftsführerin Caroline Steiner, Landeshauptmann Peter Kaiser, Kulturabteilungsleiter Igor Pucker und Landesmuseums-Direktor Christian Wieser.

(c) Weichselbraun Helmuth

Landeshauptmann Peter Kaiser trug sich auch als Erster ins Gästebuch ein.

(c) Weichselbraun Helmuth

Teile der Sammlung sind bereits übersiedelt.

(c) Weichselbraun Helmuth

Darunter viele Kästen mit Insekten.

(c) Weichselbraun Helmuth

Sie sind in Rollregalanlagen untergebracht.

(c) Weichselbraun Helmuth

Ein Blick in die Anlage.

(c) Weichselbraun Helmuth

Die Anzeichen, das derzeit gesiedelt wird, sind nicht zu übersehen.

(c) Weichselbraun Helmuth

Auch die Zoologie mit den präparierten Tieren ist zum Teil bereits übersiedelt.

(c) Weichselbraun Helmuth

Das neue Depot setzt Maßstäbe: einheitliche Qualitätsstandards für die dem Museum überantwortete Obsorge der Sammlungen des Landes Kärnten (adäquate Klimasituationen, Einhaltung aller Richtlinien und Vorgaben hinsichtlich Brandschutz, Sicherheit, Sauberkeit, Logistik, Lagertechnik etc.)

(c) Weichselbraun Helmuth

Insgesamt stehen für die Sammlungen 4000 Quadratmeter zur Verfügung.

(c) Weichselbraun Helmuth

Im Depot ist bereits tierisch viel los.

(c) Weichselbraun Helmuth

1.500 m² gibt es für Bürofläche für 60 Arbeitsplätze sowie Funktionsflächen. 500 m² für Werkstätten und Restauratoren (Metall-, Keramik, Stein, Gemälde ...)

(c) Weichselbraun Helmuth

Es gibt Klimamonitoring, Integrated Pest Management, standardisierte Prozessketten.

(c) Weichselbraun Helmuth

Die Gesamtkosten der Errichtung des Sammlungs- und Wissenschaftszentrums betragen € 7.685.000 Euro.

(c) Weichselbraun Helmuth

Klicken Sie sich weiter durch.

(c) Weichselbraun Helmuth
(c) Weichselbraun Helmuth
(c) Weichselbraun Helmuth
(c) Weichselbraun Helmuth
(c) Weichselbraun Helmuth
(c) Weichselbraun Helmuth
(c) Weichselbraun Helmuth
(c) Weichselbraun Helmuth
(c) Weichselbraun Helmuth
1/25
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren