AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Buchcafé PhoenixWenn eine Polizistin und eine Poetin gemeinsame Sache machen

Pianistin "Jenko" sorgt in ihrem Brotberuf als Polizistin für Recht und Ordnung. Poetin Sabrina Öhler hat die Kreativität zu ihrem Beruf gemacht. Am Samstag laden die beiden zu einem musikalischen Abend im Buchcafé Phoenix. Es wird zauberhaft...

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Jenko und Sabrina Öhler
Zauberhaftes Duo: Jenko und Sabrina Öhler © KK
 

Zauberhaft wird es Samstagabend im Buchcafé Phoenix. Unter dem Motto „Magic Moments“ verliest die Kärntner Wortakrobatin Sabrina Öhler (24), die im Vorjahr die österreichischen Poetry Slam-Meisterschaften in Kärnten mit organisierte, ihre Gedichte. Dabei wird sie von der Sängerin  „Jenko“ am Klavier begleitet. Diese heißt mit bürgerlichem Namen Rebecca Maria Kimmig (27) und ist neben ihrer regulären Arbeit als Polizistin in Ludwigshafen eine talentierte Pianistin, Komponistin und Sängerin.

Magie ist für jeden etwas anderes

Die beiden Künstlerinnen haben sich letztes Jahr während einer Aktion am Christopher Street Day in Frankfurt kennengelernt. "Wir haben uns auf Anhieb verstanden", erzählt Öhler. Seither feilt das Duo gemeinsam an der Idee "Poesie und Piano". Beim Konzert am Samstag wird es eine Kostprobe der bisherigen Zusammenarbeit geben. "Das Motto lautet: Magic Moments. Wo ist Magie im Alltag zu finden? Was ist Magie eigentlich?", verrät Öhler. "Magie ist für jeden etwas anderes - doch wir hoffen, dem Publikum eine bleibende Erinnerung und einen kleinen magischen Moment nach unserer Show - mitzugeben.

Für das Phoenix-Buchcafé ist es die erste Veranstaltung in dieser Art.
Jeder Besucher, der sich am 12.01. um 18:30 Uhr einen Kürbissaft oder das allbekannte Butterbier bestellt, bekommt ein Stück "Magie" quasi gratis dazu.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren