Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Daniel Wisser und der große Vorsprung für die Literatur

Gerade wurde er mit dem Österreichischen Buchpreis für seine „Königin der Berge“ ausgezeichnet. Am 4. Dezember liest Daniel Wisser in Klagenfurt aus dem Roman. Ein Gespräch darüber, wie viel Kärnten in ihm steckt, über Freitodbegleitung und soziale Medien.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel