Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Helga Rabl-Stadler: "Diesmal sind es Festspiele der Hoffnung"

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler führt durch ihr Salzburg abseits der Touristenpfade und erzählt, warum die heute beginnenden Festspiele gerade durch die Coronakrise mehr sind als ein Jubiläumsfest.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel