Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PremiereTheater Feuerblau: Wenn Daten zur Waffe werden

Das Theater Feuerblau zeigt mit "Denn sie wissen, was du tust" im Grazer Kristallwerk einen gelungenen Thriller um Verschwörungsängste, Daten- und Rohstoffhandel.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Visuelle Stärke: Klaus Seewald in "Denn sie wissen, was du tust" © Theater Feuerblau/Lotta Dallermassl
 

Schockiert angesichts von Kindersklaven, die in kongolesischen Coltanminen schuften, recherchiert ein Investigativjournalist nach den Drahtziehern der Ausbeutung. Als er dabei einen Konzern aufstört, der seine zwielichtigen Geschäfte weiterhin diskret erledigen möchte, werden scheinbar harmlose Datenspuren, die der Reporter im Netz hinterlassen hat, zur Waffe gegen ihn – aus seiner digitalen Information lässt sich die Beteiligung an einem terroristischen Akt konstruieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren