Artikel versenden

Selbstbewusste Weiblichkeit, die kratzt und Spaß macht

Die Tänzerin Ursula Graber findet in ihrer Performance "Woman Hood" so starke wie witzige feministische Selbstbilder in gängigen Archetypen weiblicher Selbstbehauptung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel