Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Erl 2020 im Zeichen von Richard Wagner

Die Tiroler Festspiele Erl setzen im Sommer 2020 auf die Oper "Lohengrin" von Richard Wagner und auf die "Königskinder" von Engelbert Humperdinck. Das wurde gestern bekannt gegeben. Unterdessen nahm dier Staatsanwaltschaft Ermittlungen rund um den früheren intendanten Gustav Kuhn wegen Untreue auf.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel