AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Premierenvorschau"The Hills are Alive" bringt Klartext und Misstöne ins Schauspielhaus

Dem Grazer Schauspielhaus steht ein Saisonhöhepunkt bevor: Die Puppen-Virtuosen Nikolaus Habjan und Neville Tranter arbeiten an ihrem ersten gemeinsamen Stück.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
„The Hills Are Alive“: Gruppenbild mit Norbert Frickl, Nikolaus Habjan, Max von Trüb, Neville Tranter, Maria von Trüb © Juergen Fuchs
 

Zwei Männer, der eine jung, schmal, voll flirrender Energie. Der andere um einiges älter und bedächtiger, bullig. Beide sind schwarz gekleidet; unter Künstlern nicht ungewöhnlich, in ihrem Fall aber auch typische Arbeitstracht. Soeben haben Nikolaus Habjan und Neville Tranter, ziemlich sicher die beiden besten Puppenspieler unserer Zeit, eine Probe zu „The Hills are Alive“ beendet.

Kommentare (1)

Kommentieren
mobile49
0
1
Lesenswert?

habjan

ist zum niederknien

Antworten