Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

InterviewChristophe Slagmulyder: Wie der Intendant die Festwochen in Bewegung bringt

Heute eröffnen die Wiener Festwochen. Der neue Chef Christophe Slagmuylder gibt Auskunft über die Idee eines nomadischen Festivals und seine Pläne für 2020.

PK WIENER FESTWOCHEN: SLAGMUYLDER
Festwochen-Intendant Christophe Slagmuylder © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Während die Herren Ober im Cafe Sperl mit den Damen der Essensausgabe schäkern, bestellt Christoph Slagmuylder einen großen Mokka. Ein Lieblingskaffeehaus in Wien hat er also bereits, das passende Getränk auch. Im Vorjahr sprang der gebürtige Belgier als Festwochen-Intendant ein, mittlerweile ist sein Vertrag bis 2024 fixiert. Zwei Mal pro Woche nimmt Slagmuylder Deutschunterricht, das Interview führt er dennoch lieber auf Englisch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren