AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bregenzer Festspiele Prominenz bei der Eröffnung

Nationalratspräsidentin Doris Bures hat die 71. Bregenzer Festspiele eröffnet. Klicken Sie sich durch die interessantesten Bilder aus Vorarlberg.

71. Bregenzer Festspiele

Gut gefülltes Festspielhaus in Bregenz zur Eröffnung der Festspiele.

APA/Andy Wenzel

71. Bregenzer Festspiele

Der Zweite Nationalratspräsident Karlheinz Kopf (ÖVP), Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP), Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ), Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ), Festspiel-Intendantin Elisabeth Sobotka und Festspielpräsident Hans-Peter Metzle. 

APA/Andy Wenzel

71. Bregenzer Festspiele

Ein lockerer, angenehmer Termin für den Kanzler.

APA/Dietmar Stiplovsek

71. Bregenzer Festspiele

"Es ist die Kunst, die uns zu erkennen hilft, was richtig und was falsch ist, was menschlich geboten und was unmenschlich und zynisch ist", sagte Kulturminister Thomas Drozda in seiner Eröffnungsrede.

APA/Andy Wenzel

71. Bregenzer Festspiele

Auch Puppenspieler Nikolaus Habjan war Teil der Eröffnung.

APA/Andy Wenzel

71. Bregenzer Festspiele

Die Stelle des Bundespräsidenten nahm Nationalratspräsidentin Doris Bures ein.

APA/Andy Wenzel

71. Bregenzer Festspiele

Sabine Haag, die Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums, und ORF-General Alexander Wrabetz. 

APA/Dietmar Stiplovsek

71. Bregenzer Festspiele

ORF-Finanzdirektor Richard Grasl, der am 9. August gerne Alexander Wrabetz' Job übernehmen würde, im Publikum. 

APA/Dietmar Stiplovsek

71. Bregenzer Festspiele

Fotoprobe bei "Turandot", das am 21. Juli auf der Seebühne in Bregenz Premiere hat.

APA/Dietmar Stiplovsek

Neben Intendantin Elisabeth Sobotka - zuvor ja an der Grazer Oper - traf der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit seiner Gattin auch den jungen und aufstrebenden Puppenspieler und Regisseur Nikolaus Habjan, einen gebürtigen Grazer.

Land Steiermark
Zurück zum Artikel
1/10

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.