Artikel versenden

"Fuchs im Bau": Ein bisschen Farbe hinter Gittern

Arman T. Riahi gelingt mit seinem zweiten Spielfilm „Fuchs im Bau“ eine nuancierte, zutiefst berührende und dabei völlig klischeebefreite Milieustudie aus einer Gefängnisschule. Ein starker filmischer Auftakt zur Eröffnung der Diagonale 2021 in der Grazer Helmut-List-Halle.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel